Print

21 Tage Yoga - Meditation - Dschungelsafari und Trekking in Nepal: Reise vom 15.02. - 05.03.2016


holiday house3Lieber Bishnu,
ich möchte mich noch einmal bei dir für die Organisation dieser tollen und sehr eindrücklichen Nepalreise bedanken. 
Es war eine wunderbare, bunte, manchmal laute - beim Trekken mit Blick auf die wundervollen Berge auch leise - und tief gehende Reise. Ich bin mit vielen ganz unterschiedlichen Eindrücken aus diesem Land, dessen Menschen sich trotz vieler äußerer Hindernisse mutig und ausdauernd ihren Weg bahnen und die mir so offen und freundlich begegnet sind zurückgekehrt und total begeistert. Für mich war die Reise ein besonderes Abenteuer, weil ich sie allein angetreten habe. Und am Ende war es - wie so oft - so, dass ich vielen tollen Menschen begegnet bin.

Puskal war ein super Guide, durch ihn habe ich viel gesehen und über Land & Leute, Tradition & Wandel erfahren. Ob im Kathmandu Valley oder in den Bergen, auf ihn war Verlass und er hat dafür gesorgt, dass ich mich wohl gefühlt habe und so manche kleine Exkursion möglich gemacht. Der krönende Abschluss der Reise war das Ayurveda-Hotel. Neben exzellenten Behandlungen war das Team ein Traum von liebevollen Menschen, die zum Abschluss alle winkend am Tor standen. Also, ich werde wiederkommen in dieses bunte, beeindruckende Land mit seinen warmherzigen Menschen. 

Schön, dass ihr solche Reisen anbietet und ich werde euch weiterempfehlen.

Liebe Grüße 

Silvia aus Berlin