Yoga & Trekking in Nepal

Diese Reise bietet Ihnen neben den unvergesslichen Naturerlebnissen im Annapurnagebiet alle wichtigen Sehenswürdigkeiten des traditionellen Nepals im Kathmandu-Tal, das unter UNESCO Weltkulturerbe steht. Die Fülle sakraler und profaner Bauten wird Sie beeindrucken. Stets werden Sie genug Zeit haben, sich alles in Ruhe anzusehen, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen und deren Alltag zu beobachten.

Nach der Besichtigung der wichtigsten Stätten des Kathmandu-Tals reisen Sie zu den Ausläufern des Annapurna. Ihre Trekkingroute beginnt im gemütlichen Pokhara mit malerischem Bergblick.  Auf der Wanderung durchqueren Sie die für Nepal typischen Reisfelder, Rhododendrenwälder und können bei jedem Schritt das Bergpanorama genießen.

Durch die entspannten Yoga und Meditationsübungen während der Reise werden Sie schnell den Alltag und die Zeit vergessen. Täglich praktizieren Sie Atem- und Körperübungen unter der Leitung eines ausgebildeten, einheimischen Yogalehrers.

Reiseprogramm
15 Tage Yoga, Meditation und Trekking in Nepal

1. Tag:
Flug nach Kathmandu.

2. Tag:
Ankunft in Kathmandu. Transfer zum Hotel, ev. Yoga am Abend

3. Tag:
Morgens praktizieren Sie Hatha Yoga und Meditation. Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Innenstadt Kathmandus mit dem berühmten Durbar Square. Am Abend besuchen Sie die Stupa von Swayambunath, von wo aus Sie das Kathmandu-Tal überblicken können. Swayambunath gilt als eine der ältesten buddhistischen Tempelanlagen der Welt. Die inneren Bauten werden auf ca. 2500 Jahre geschätzt. Aufgrund der vielen dort lebenden Affen wird Swayambunath auch „Tempel der Affen“ genannt. Übernachtung im Hotel Vajra in Kathmandu.

4. Tag:
Morgens praktizieren Sie Hatha Yoga und Meditation. Nach dem Frühstück besichtigen Sie den Tempel von Pashupatinath, die Verbrennungsstätte und der heiligste Platz der Hindus im Kathmandutal, in dem Shiva und Pashupati verehrt werden. Abends besuchen Sie die große Stupa von Bodhnath, das Zentrum des buddhistischen Lebens in Kathmandu. Die Gründung geht zurück auf das 5. Jahrhundert n. Chr. Mit einer Höhe von 36 Metern gehört die Stupa zu den größten ihrer Art. Buddhisten umrunden in der Abenddämmerung die Stupa im Uhrzeigersinn (Kora). Gern können Sie sich anschließen. Übernachtung im Hotel Vajra in Kathmandu.

5. Tag:
Morgens praktizieren Sie Yoga und Meditation. Eine ganztägige Tour führt Sie heute nach Bhaktapur und Patan, den ältesten Königsstädten im Kathmandutal. 
Bhaktapur ist nach Ansicht vieler Reisender die schönste der Newar-Städte. Sie hat ihr historisches Stadtbild ebenso bewahrt wie ihre althergebrachte Lebensweise. Sie besichtigen den Durbar Square, Nyatapala Mandir, Taumadhi Tole, den Königspalast und den Dattajatra-Tempel. Patan, ebenfalls ehemalige Königsstadt, die Sie am heutigen Nachmittag besuchen, entfaltete sich zu einem religiösen wie weltlichen Mittelpunkt mit dem Durbar Square und seinen hinduistischen und buddhistischen Heiligtümern. In diesem „open-air-Museum“ können Sie den Alltag der Menschen miterleben, insbesondere den der Kunsthandwerker. Sie besuchen Bildhauer, Holzschnitzer sowie Metallgiesser. Weiterhin besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie die Tempel Kumbhesvara, Kwa Bahal und Mhabauda, auf Wunsch weitere Stätten. Übernachtung im Hotel Vajra in Kathmandu. 

6. Tag:
Nach dem Frühstück reisen Sie mit dem Bus nach Pokhara. Die Stadt am Fewa-See ist bekannt für ihre Nähe zum Annapurna Massiv und dem wunderbaren Blick auf die Schneegipfel des Himalaya. Auf dem Weg nach Pokhara können Sie die schöne subtropische, von Flüssen gesäumte Hügellandschaft genießen. Nach der Ankunft ist Zeit für einen Spaziergang am Ufer des Fewa-Sees. Abends praktizieren Sie Yoga und Meditation. Übernachtung im Hotel in Pokhara.

7. Tag:
Mit dem Taxi fahren Sie nach Birethanti und beginnen die mehrtägige Wanderung zum spektakulären Aussichtspunkt Poon Hill. Am ersten Tag wandern Sie ca. 5 Stunden, zuerst entlang eines Flussufers. Das letzte Stück geht es bergauf bis Ulleri (2070 m). Vollpension. Übernachtung in einer Lodge.

8. Tag:
Heute wandern Sie ca. 4 Stunden. Ihr Tagesziel ist Ghorepani (2800 m). Sie wandern leicht bergauf durch prächtige Rhododendrenwälder. Am Nachmittag genießen Sie die Aussicht auf das 8000 Meter hohe Dhaulagiri- und Annapurna-Massiv. Vollpension. Übernachtung in einer Lodge.

9. Tag:
In aller Frühe steigen Sie zum Aussichtspunkt Poon Hill (3200 m) auf, um einen unvergesslichen Sonnenaufgang zu erleben. Die prachtvolle Aussicht reicht vom Dhaulagiri bis zu den Bergen des Annapurna-Massivs und zum Macchapuchhare. Nach dem Frühstück in Ghorepani wandern Sie auf einem wunderschönen Waldweg nach Tadapani. Vollpension. Übernachtung in einer Lodge.

10. Tag:
Nach einer kurzen Strecke führt Sie der Weg heute nach Norden und Sie kommen an einer kleinen Lichtung heraus, bevor Sie steil durch Rhododendrenwälder absteigen. Bald erreichen Sie Chisapani. Der Weg führt danach abwärts nach Chiukle und an Terrassenfeldern vorbei zur großen Hängebrücke über den Kymrong Khola. Von der Brücke führt Sie der Weg zum Dorf Klisigo Chiukle, danach an Wasserfällen vorbei nach Chhomrong. Vollpension. Übernachtung in einer Lodge.

11. Tag:
Heute steht eine 5-stündige leichte Wanderung nach Ghandrung auf dem Programm. Ghandrung ist ein Gurkha-Dorf mit schieferplatten gedeckten Häusern, dessen Besichtigung sich sehr lohnt. Von hier können Sie noch einmal den schönen Ausblick auf den Macchapuchhare genießen. Vollpension. Übernachtung in einer Lodge.

12. Tag:
An Ihrem letzten Trekkingtag wandern Sie 6 bis 7 Stunden abwärts nach Birethanti. Von dort geht es mit dem Bus zurück nach Pokhara. Übernachtung im Hotel in Pokhara.

13. Tag:
Nach dem Frühstück reisen Sie zurück nach Kathmandu und können die schönen und interessanten Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren lassen. Übernachtung im Maya Guest House in Kathmandu.

14. Tag:
Ihr Guest House befindet sich in Bodnath. In den vielen kleinen Läden Bodnaths herrscht geschäftiges Treiben. Nicht weit entfernt befinden sich zahlreiche Klöster sowie die große Stupa, die durch das Erdbeben im Jahr 2015 beschädigt wurde. Im Dezember 2016 konnte die vollständige Wiederherstellung der Stupa gefeiert werden. Sie können heute individuell die besondere Atmosphäre Bodnaths genießen, sich treiben lassen oder auch einen Ausflug ins geschäftige, aber dennoch entspannte Thamel unternehmen. Übernachtung im Maya Guest House in Kathmandu.

15. Tag:
Morgens Fahrt zum Flughafen. Von dort nach Zürich/ Berlin/ Frankfurt/ München.

 
Inklusive / Exklusive

Inklusive

  • Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück in Kathmandu, Pokhara und Bhaktapur;
  • Besichtigungen gemäß Programm;
  • alle Transfers von und nach Kathmandu;
  • Notwendige Eintrittsgelder; 
  • Wanderung mit Vollpension ohne Getränke und ohne Alkohol;
  • deutschsprachige Reiseleitung;
  • deutschsprachige Yogalektionen;
  • Betreuung durch unsere lokale Agentur in Nepal;

Exklusive

  • Internationaler Flug;
  • Mittagessen und Abendessen (außer beim Trekking) sowie Getränke und Alkohol;
  • Visumkosten für Nepal ca. US$ 45,00 (Gültigkeit 30 Tage ab Ausstellungsdatum); 
  • Gegenstände persönlicher Natur, wie Trinkgeld etc.
  • Gern stellen wir für Sie auf Wunsch ein Einzelzimmer zur Verfügung 
  •  Einzelzimmer Aufpreis Euro 250,00. 

Durchführungsgarantie ab 2 Personen!

Als individuelle Privatreise ab 2 Personen zum Wunschtermin mit täglicher Anreise und garantierter Durchführung möglich! Sprechen Sie uns auf Ihren gewünschten Reiseplan an.

Auf Wunsch buchen wir für Sie auch ganz bequem den internationalen Flug nach Kathmandu. Wir recherchieren für Sie die infrage kommenden Optionen und bieten Ihnen den Flug zum Internet-Tarif inklusive einer Servicegebühr an. Die Flugpreise ändern sich mehrmals am Tag und sind abhängig von der Nachfrage.

 

 
Termine / Preise

Reise-Nr. Termine Titel  Preis pro Person
01 YT vom 17.02. - 03.03.2018 Yoga Trekking € 1.598,00
02 YT vom 17.03. - 31.03.2018 Yoga Trekking € 1.598,00
03 YT vom 14.04. - 28.04.2018 Yoga Trekking € 1.598,00
04 YT vom 15.09. - 29.09.2018 Yoga Treking € 1.598,00
05 YT vom 14.10. - 28.10.2018 Yoga Trekking € 1.598,00
06 YT vom 10.11. - 24.11. 2018 Yoga Trekking € 1.598,00
07 YT ab einer Person jederzeit  möglich Pokhara Poonhill pro Person ab € 1.798,00